UWE MOCH 

Uwe Moch
Wissmannstraße 6
12049 Berlin (Neukölln)

mail@UweMoch.de
UweMoch.de
Handy 01 76 - 97 57 77 98



  

Guten Tag, ich begrüße Sie auf meiner Stirlingmotor-Homepage!

Sie können bei mir den Stirlingmotor-Zeichnungssatz MoStir (sehr detaillierte Einzelteilzeichnungen) beziehen.
Diesen kompakten, leistungsstarken Modellmotor habe ich 1988 als Maschinenbau-Meisterstück gefertigt.
Zum Bauen brauchen Sie: Fräsmaschine, Tischbohrmaschine, Drehmaschine, WIG-Schweißgerät

Von 1995 bis Mitte 2002 habe ich Viebach-Stirlingmotoren (20 Stück) in meiner Maschinenbau-Werkstatt gefertigt.


Zum Verkauf biete ich an:

2 Prototypen (Stirlingmotor E-St 3/1) von der Firma Ecker Maschinenbau & Co. KG

Es sind reine Sammlerstücke (Schaustücke), die nicht funktionsfähig sind !!!!

Ohne innere Teile.

Stückpreis 200,- €

Es wurden nur 20 Prototypen gebaut.

Links, nähere Daten zum Ecker-Stirlingmotor:

http://www.bhkw-info.de/spezielle_themen/stirling-motor.HTML

http://www.soldron.de/sonnenkollektor/9)Stromerzeugung.htm

 

Dieser Stirling-Motor ist eine Schweißkonstruktion.

 

 

 

 

Dieser Stirling-Motor ist eine Gussteilekonstruktion.

 


 

Stirling-Motor Zeichnungssatz MoStir


Wellenleistung:
Bunsenbrenner:
Motortyp:
Arbeitskolben:
Leerlaufdrehzahl:
Lastdrehzahl:
Abmessungen:

3,5 Watt
400 Watt
Gamma-Maschine
Ø 30 mm
1000 U / min
600 U / min
L = 255 mm  H = 160 mm  B = 105 mm

 

Zeichnungssatz, Verpackung und Versand: 15,- €  Uwe Moch
 


 


 












 

 

 

 



 



© Uwe Moch, 2010, zuletzt geändert: 14.09.2010